Leben zulassen im Rechten Winkel

Leben zulassen im Rechten Winkel

“Ein Grund zu leben?”

“Wieso nicht?”

“Braucht es denn einen Grund zu leben? Ist nicht das Leben selbst der Grund?”

“Manchmal habe ich Zweifel.”

“Du denkst dir ein Leben, alles schön aufgeräumt und rechtwinklig und dann geht etwas schief. Der Horizont kippt in die Diagonale, deine Welt verliert den Halt, der Boden unter deinen Füßen gibt nach ...”

“... und du verlierst den Grund zu leben.”

“Nein. Du verlierst nur den Rechten Winkel, ein Ideal ...”

“... und gewinnst Dynamik.”

“Genau. Musst Leben zulassen im Rechten Winkel.”

“Das lässt hoffen.”

Beide lachen.

Margret Storck, “Reason for Living”, 2003, 11x15 cm, Pastel/Cire

Das Große im Kleinen ​

Das Große im Kleinen ​

Reflexion

Reflexion

0