ein bestimmter Moment

ein bestimmter Moment

version française ci-dessous

Welche Rolle spielt das Alter in der Kunst?

"Das macht die ganz besondere Athmosphäre aus, die die Bilder von Edward Hopper haben oder die von Georgia O´Keeffe."

"Die Bilder haben nichts kalkuliertes. Sie versuchen nicht, es einem vermeintlichen Betrachter Recht zu machen, einen Zeitgeist zu bedienen ..."

"Diese Künstler sind ganz und gar bei sich und schöpfen aus der einzigartigen Verbindung, die sie zu ihrer Umgebung haben. Sie zeigen uns, wie sie sehen."

"Sie fixieren eine ganz spezielle Schwingung, damit wir daran teilhaben können ..."

"... verändern unseren Blick auf die Welt ..."

"... und verändern so auch die Welt."

"Ja, deshalb habe ich dieses Bild von dir ausgewählt. Es ist der typische Margret Storck-Blick, der hat sich über die Jahrzehnte nicht geändert."

"Aber das Bild ist schon so alt."

"Welche Rolle spielt das Alter in der Kunst?"

 

version française

Quel rôle joue l’âge dans l’art

»C’est cette atmosphère très particulière qui caracterisent les tableaux de Edward Hopper ou de Geogia O’Keeffe« 

»Les tableaux n’ont rien de calculé. Ils n’essaient pas de plaire au amateurs d’arts, d’être dans l’air du temps …«     

»Ces artistes sont entièrement dans leur art, ils créent à partir de leur relation unique avec ce qui les entoure. Ils nous vont voir avc leur regard .«

»Ils fixent une vibration très spéciale afin que nous puissions la partager …«

»… changent notre vision du monde …«

»… et changent comme ça aussi le monde …«

»Oui, c’est pour ça que j’ai choisi ce tableau de toi. C’est le regard typique de Margret Storck, qui n’a pas changé au fil des années.«

»Mais l’image est si ancienne.«

»Quel rôle joue l’âge dans l’art ?«

Margret Storck, "Fantasme"   >shop

Margret Storck, "Fantasme"   >shop

die Welt ist unscharf

die Welt ist unscharf

dies ist keine Vase

dies ist keine Vase

0