ein wenig Licht

ein wenig Licht

version française ci-dessous

 

"Was ist da los?"

"Da entsteht ein Bild."

"In der Mitte Plasma, links Strahlung, rechts das Eintreffen des Lichts und der Verlauf ins Dunkle."

"Gigantische Mengen Energie um ein wenig Licht zu bekommen..."

"... das dann im Dunkel verschwindet."

"In die schwarzen Löcher, die Unterwelt, die tiefen Brunnen in denen wir manchmal hocken, um das grenzenlose Nichts zu spüren, zu dem alles geht."

"Mister Aufziehvogel."

Beide lachen.

 

version française

Un peu de lumière  

«Que se passe t’il ici?»

«Au milieu le plasma, à gauche le rayonnement, à droite l’arrivée de lumière et la dispersion dans l’obscurité.»

«Les quantités gigantesques d’énergie pour obtenir un peu de lumière …»

«… qui disparaît ensuite dans le crépuscule.»

«Dans les trous noirs, dans les bas-fonds, dans les puits abyssal au sein dequels nous sommes parfois accroupis pour sentir le rien indéfini où tout va.»

«Chroniques de l'oiseau à ressort.»

Les deux rient.

nicht das was du siehst

nicht das was du siehst

nach Hause kommen

nach Hause kommen

0