Komposition kalligrafischer Zeichen

Komposition kalligrafischer Zeichen

"Es gibt keine Menschen in deinen Bildern."

"Menschen sind so komplex. Ein Baum ist einfach da. Kümmert sich nicht um Politik, hat keine Meinung, kennt weder Liebe noch Hass."

"Du kannst ihm einfach begegnen und von ihm lernen."

"Ja."

"Aber deine Bäume sind nur Schatten. Nur die Erinnerung an Bäume."

"Stimmt. Wir haben sie schon verloren."

"Der Lebensbaum ist nur noch ein Fleck in der Landschaft ..."

"... und Landschaft eine Komposition kalligrafischer Zeichen"

GULDEN, 2017-10-01-143

die Welt in Aspik

die Welt in Aspik

das Flache

das Flache

0